StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Requiem for a Dream

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Zeitumkehrer
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 22.02.12

BeitragThema: Requiem for a Dream   Fr Aug 17, 2012 4:40 pm


» REQUIEM FOR A DREAM

BOARD # RULES # WANTED # BOOKED
REALLIFE|CRIME # FSK 18 # LOS ANGELES


illkommen in einer Welt aus Glimmer, Glamour, heißen Flirts und jeder Menge Geld. So kennen und lieben wir Los Angeles. Überall auf den Bildschirmen präsentiert man uns die Glamour Welt von Hollywood. Wer wäre nicht gerne berühmt, reich und sexy? Wer würde nicht gerne die Werbeplakate der ganzen Welt zieren? Doch all dies ist lediglich eine Maske. Der schöne Schein der Glitzerstadt Los Angeles. Denn das diese Stadt Abgründe hat, Abgründe an welche ein Mensch sich manchmal nicht traut zu denken, dessen sollte man sich auch bewusst sein. Denn neben den Schönen und den Reichen gibt es auch jene, die nichts haben. Die Tag für Tag um ihr Überleben auf den Straßen von Los Angeles Kämpfen müssen. Eine Leiche in dieser Stadt zu finden, das ist wirklich nichts Besonderes, wenn man sich an den falschen Orten aufhält. Ein nicht abgeschlossenes Auto ist auf den Straßen dieser Stadt schneller weg, als man überhaupt gucken kann, Einbrüche, diese stehen hier genau so auf der Tagesordnung. Auch eine der gefährlichsten Gegenden der USA liegt in Los Angeles. Reden wir über die Kriminalitätsrate dieser Stadt, das was außerhalb des Glamours, an den Rändern der Stadt, abgeht.

Insgesamt wurden 2006 in Los Angeles 132.034 Straftaten registriert. Die Mordrate liegt hier um ein Achtfaches über dem Landesdurchschnitt. Los Angeles zählt zu den Städten mit der höchsten Zahl an Straßenbanden.

Stop! Bleiben wir doch einfach bei den Straßenbanden, welche es hier wirklich an jeder Straßenecke gibt, jedoch keiner wirklich drüber reden will. Es ist ein rotes Tuch in dieser Stadt und jene, die Namen dieser Gruppen an andere verraten werden am nächsten Morgen tot in ihrem Vorgarten aufgefunden. Los Angeles besitzt vermutlich mehr Slums und sogenannte Ghettos als New York, welche schon als sehr berüchtigt gelten. Doch Los Angeles umschließt ein weiter Kreis aus armen Vierteln in denen die jeweiligen Familienmitglieder um ihr Überleben kämpfen und nicht davor scheuen Rivalen zu töten, wenn sie damit ihre eigene Existenz retten können. Doch nicht nur das Armenviertel kämpft, auch Familien von ganz oben haben ihre Finger im Spiel und werfen gerne einen Blick auf ihre kleinen Marionetten, die für ein paar Dollar scheinen alles tun würden. Hier zählt nur fressen oder gefressen werden und wenn du nicht schnell genug bist, zerreißen sie dich in der Luft. Nur für ein anständiges Paar Schuhe.



» ECKDATEN

    » WIR SIND EIN REINES REALLIFE/CRIME RPG
    » UNSER RATING BETRÄGT FSK 18
    » WIR SPIELEN IN LOS ANGELES, KALIFORNIEN
    » ES SIND CHARAKTERE ALLER ALTERSKLASSEN ERWÜNSCHT
    » VOM JUNGEN SPORT STUDENTEN BIS HIN ZUM MAFIA BOSS IST ALLES MÖGLICH



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ttom.forumieren.com
 

Requiem for a Dream

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Last Requiem (Anfrage)
» Waca-Forum!
» Dream Hunters
» THE TRIBE - The Dream Must Stay Alive im Duett
» Das Stolen Dream

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
-